• Willkommen
  • Kostenloser Versand ab 400.- CHF Bestellwert
Artikelnummer: RO7500002
Hersteller: ROCO

Elektrolokomotive Re 4/4 II 11108, Swiss Express, SBB

Elektrolokomotive Re 4/4 II 11108, Swiss Express der Schweizerischen Bundesbahnen.

Neukonstruktion! Modell der 1. Bauserie in der kurzen Version mit einem Scherenstromabnehmer
Mit verlängerter UIC-Dose Variante mit Klimaanlage entsprechend dem letzten Betriebszustand Schaltbares Spitzenlicht mit DIP-Schalter Z21 Führerstand verfügbar

Am 22. Mai 1975 wurde die Zugskategorie „Swiss Express“ der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) zusammen mit der Inbetriebnahme der Heitersberglinie eingeführt und existierte daraufhin bis im Jahr 1982. Mit dieser Kategorie wurden die früheren Städteschnellzüge ersetzt. Sie galten damals als Paradezüge der SBB und bedienten die wichtigste Verkehrsachse Genf – St. Gallen. Bespannt wurden die Züge damals von acht extra dafür hergerichteten Re 4/4 II. An das damalige Farbkleid erinnern heute leider nur noch die 11108 und die 11109.

Mit der Re 4/4 II 11108 kündigen wir eine der wohl beliebteren Loks an. Die bis im Jahr 2021 regulär noch im Einsatz stehende „Cremeschnitte“ wie man sie auch liebevoll nennt, steht heute abgestellt in Olten. Dort wartet sie auf ihre weitere Verwendung.

Kategorie: ROLLMATERIAL
Spur: H0 DC
Digital: DC-Analog
272.00 Fr. / Stk

inkl. 7,7% MwSt. , Portofreie Lieferung

Lieferzeit: 341 - 346 Werktage
noch nicht verfügbar (Vorbestellung möglich)
Stk

Elektrolokomotive Re 4/4 II 11108, Swiss Express der Schweizerischen Bundesbahnen.

Neukonstruktion! Modell der 1. Bauserie in der kurzen Version mit einem Scherenstromabnehmer
Mit verlängerter UIC-Dose Variante mit Klimaanlage entsprechend dem letzten Betriebszustand Schaltbares Spitzenlicht mit DIP-Schalter Z21 Führerstand verfügbar

Am 22. Mai 1975 wurde die Zugskategorie „Swiss Express“ der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) zusammen mit der Inbetriebnahme der Heitersberglinie eingeführt und existierte daraufhin bis im Jahr 1982. Mit dieser Kategorie wurden die früheren Städteschnellzüge ersetzt. Sie galten damals als Paradezüge der SBB und bedienten die wichtigste Verkehrsachse Genf – St. Gallen. Bespannt wurden die Züge damals von acht extra dafür hergerichteten Re 4/4 II. An das damalige Farbkleid erinnern heute leider nur noch die 11108 und die 11109.

Mit der Re 4/4 II 11108 kündigen wir eine der wohl beliebteren Loks an. Die bis im Jahr 2021 regulär noch im Einsatz stehende „Cremeschnitte“ wie man sie auch liebevoll nennt, steht heute abgestellt in Olten. Dort wartet sie auf ihre weitere Verwendung.

Merkmale
Bahnverwaltung: SBB
Lokomotiven: E-Lok
Spur: H0 DC
Digital: DC-Analog
Abholung in der Filiale

Holen Sie Ihre Ware ab

Jugendrabatt 10%

(im Laden) bis 20. Geburtstag

Reparaturservice

aller Marken

Technische Beratung

Wenn Sie Hilfe brauchen